Über uns

Unsere Gruppen

Unsere Solos & Duos

Berichte/News

Turnierergebnisse

Startseite Bilder Gallery Kontakt Links Unser Turnier Impressum Datenschutz

2011

Bericht Turnier Speyer 17/18.12.2011

  • Barracudas siegreich in Speyer ! Überglücklich kehrten die Tänzerinnen des TSC Nordenstadt am vergangenen Wochenende mit vier ersten Plätzen von ihrem Turnier aus Speyer zurück. Zum ersten Mal in der Saison gingen die Barracudas mit ihren Tänzen an den Start. Die Aufregung vor dem Turnier war bei den Tänzerinnen und Trainerinnen groß, denn die Gruppe startet in diesem Jahr, nach dem Zusammenschluss von Little Barracudas und Barracudas, erstmals in der Hauptklasse. Doch die Aufregung war unbegründet, denn die Barracudas knüpften an die Leistung der Little Barracudas der letzten Saison an und gewannen die Disziplinen Hauptklasse Marsch und Polka. In der Disziplin Polka besiegte die Gruppe sogar den amtierenden Deutschen Meister – die Gruppe der TGM SV Jügesheim. Die Freude bei den Tänzerinnen, den Trainern und den Fans war riesengroß. Dieses unerwartete Ergebnis wird sicher für viel Motivation bei den Tänzerinnen sorgen. Die Plätze auf dem Treppchen werden bei den nächsten Turnieren hart umkämpft sein. Katharina Schreiner hat sich konditionell seit dem letzten Turnier verbessert und wurde dafür in der Jugend-Regionalliga 1 mit dem 2.Platz auf dem Treppchen belohnt. Celine Rau verpasste in der Jugend-Regionalliga 2 um einen Punkt knapp den Platz auf dem Treppchen und musste sich mit dem undankbaren 4. Platz begnügen. In der Hauptklasse Schau-Duo B-/A-Klasse siegten Celine Rau und Victoria Göller mit ihrem Tanz auf die Musik von Twilight. Die Mini-Baracudas gingen in den Disziplinen Schüler Modern A-Klasse und Schüler Marsch A-Klasse an den Start. Für ihre Leistung wurden sie in der Disziplin Modern mit dem 1. Platz belohnt. Mit 240 Punkten erreichten sie im Marsch die höchste Punktzahl, die sie bisher je erhalten haben. Diese Punktzahl sicherte ihnen dort den 5. Platz. Die Mini Barrracudas werden ihr Ziel, 260 Punkte zu erreichen, um in die S-Klasse aufzusteigen, bei den nächsten Turnieren nicht aus den Augen verlieren.

TSC Nordenstadt startet in die neue Saison

  • Am vergangenen Wochenende hat für den TSC Nordenstadt die neue Saison im Garde-und Schautanzsport begonnen. In Lorsbach fand das erste Ranglistenturnier statt, bei dem der TSC Nordenstadt mit vier Solotänzerinnen an den Start ging. In der Jugend- Regionalliga 1 belegte Katharina Schreiner und Celine Rau in der Jugend-Regionalliga 2 mit einer soliden Leistung jeweils den 4. Platz. Wenn beide ihre Kondition noch ein wenig verbessern und noch etwas an ihren Tänzen feilen, ist bei den nächsten Turnieren sicher für beide ein Platz auf dem Treppchen möglich. In der Jugend-Regionalliga 3 gingen Nina Kolozeidke und Verena Kilb an den Start. Beide waren top fit und zeigten fast fehlerfreie Tänze. Verena wurde für ihre tolle Leistung mit dem ersten Platz belohnt, den sie sich aber mit zwei anderen Tänzerinnen teilen musste. Leidtragende der 3-fachen Belegung des ersten Platzes war Nina, die dadurch auf den undankbaren 4. Platz rutschte, den sie sich auch mit einer anderen Tänzerin teilen musste. In dieser Liga wird es bestimmt ganz spannend, da es sich nach diesem ersten Turnier gezeigt hat, dass fünf Mädchen fast gleich gut tanzen und so jede die Möglichkeit hat, bei einem der nächsten Turniere ganz oben zu stehen. Das nächste Turnier findet am 4.12.11 in Ysenburg statt. Dort werden auch die ersten Gruppen und die Solos aus den Bundesligen in die Saison starten.

Europameisterschaft 07.05.2011

  • Was soll's! Nach den ersten Gedanken der Enttäuschung, bleibt wie in der letzten Saison der verdiente Jubel über den Vize Europameistertitel in Marsch für den TSC Nordenstadt. Hinter Schwarz-Gold -Frankfurt und vor Speyer konnte man die europäische Konkurenz aus Österreich, Holland und Belgien auf die Plätze verweisen. Also, lasst uns einfach nur feiern. Glückwunsch den Aktiven, Trainern und Betreuer. Ihr seid Spitze!! Viele Grüsse - Rainer Pfeifer. In der Polka erreichten die Littles am Mittag den 7. Platz von 11 ! Viele Grüsse - Rainer Pfeifer

Deutsche Meisterschaft 17.04.2011

  • Auch wenn der ganz große Traum wieder nicht in Erfüllung ging und man mit der denkbar knappesten Wertung, wie im letzten Jahr wieder NUR den Deutschen Vizemeister erreichen konnte, war der Jubel im TSC Lager grenzenlos. Dabei gelang es den "Little Barracudas" den großartigen Turniererfolg mit einem weiteren Platz auf dem Siegertreppchen mit Platz 3 in der Polka noch zu ergänzen. So kann der TSC nun voller Zuversicht zu den am 7.5. In Ludwigshafen stattfindenden Europameisterschaft reisen um erneut einen "Angriff" auf das Siegertreppchen zu starten. Mit Sicherheit werden die Aktiven dann erneut von einer lautstarken Fan Delegation begleitet und man kann sich auf ein lautstarkes "auf geht's Nordenstadt, auf geht's!" freuen. Viele Grüsse Rainer Pfeifer

Hessenmeisterschaft Jugendklasse 10.04.2011

  • Der Sonntag konnte erfolgreich fortgesetzt werden. Nachdem Vick Göller in der Klasse Jugend Solo, Platz 10 ertanzte, wurde der Marsch ebenfalls Vize- Hessenmeister.
  • Der letze Start am Wochenende war sodann die Polka. Mit der besten Saisonleistung schaffte man zwar die Sensation Schwarz-Gold Frankfurt zu schlagen, aber Darmstadt 2000 durfte über den Hessenmeistertitel freuen. Aber im Lager des TSCN, den eine große Fanfamilie begleitete war der Jubel ebenso überschwänglich. Der 3. Vize-Hessenmeistertitelndes Wochenendes war eingefahren. Ein großer Erfolg für Aktive und Trainer. Nun geht man mit großer Zuversicht in die Deutsche Meisterschaft am Wochenende in Offenbach.Viele Grüsse Rainer Pfeifer

Hessenmeisterschaft Schülerklasse 09.04.2011

  • Ein ubeschreiblicher Jubel begleitete das Schüler Schau Duo Vivien Bender und Michelle Lea Schnell bei der Bekanntgabe der Wertung. Platz 2 und Vize Hessenmeister (ein Jurymitglied zeigte sogar Platz 1 ) ging im Jubel der Fans unter. Dabei darf noch der 3. Platz in Modern und Platz 8 in Marsch (1. Saison) der Mini Barracudas ebenso erwähnt werden. Alles wurde abgerundet durch Vivien Bender welche mit 4 Tänzen noch Platz 3 im Hessenpokal erreichte. Viele Grüße Rainer Pfeifer

Turnierergebnisse aus Hamborn

  • Beim letzten Ranglistenturnier in Hamborn erreichten die Little Barracudas im Marsch mit 286 Punkten den 1. Platz und haben sich für die Deutsche Meisterschaft und Hessenmeisterschaft qulifiziert. Mit der Polka erreichten sie mit 274 Punkten ebenfalls den 1. Platz und haben sich ebenfalls für die Deutsche und die Hessenmeisterschaft qualifiziert. Vivien Bender erreichte in der Schüler Garde Solo - RL 4 ebenfalls den 1. Platz und wurde Ranglistensieger 2010/2011. Herzlichen Glückwunsch !!

Turnierergebnisse aus Oedheim

  • Beim Rangliestenturnier in Oedheim belegten die Mini Barracudas bei ihrem erst 3. Auftritt im Marsch mit 235 Punkten den 1. Platz und sind damit in die A-Klasse aufgestiegen. Herzlichen Glückwunsch ! Im Schau Duo A-Klasse belegten Vivien Bender und Michelle Lea Schnell erneut den 1. Platz ! Super ! Bei den Mini Barracudas ging es dann in Modern am Nachmittag um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Trotz einer soliden Leistung müssen sie mit dem 3. Platz und 236 Punkten auf die Ergebnisse des letzten Ranglistenturniers in Hamborn warten um zu erfahren, ob sie letztendlich für die deutsche Meisterschaft qualifiziert sind oder ob der Auftritt bei der Hessenmeisterschaft der letzte in dieser Saison sein wird. 20.03.2011 - Gerald Voegele